Suche
Quartiere
Suche
Quartiere

Wippertalsperre und Stausee

Wippertalsperre und Stausee
Wippertalsperre und Stausee

Wippertalsperre und Stausee

Die Wippertalsperre liegt an dem gleichnamigen Fluss Wipper zwischen Wippra, Königerode, Dankerode, Horla und Rotha. Sie wurde von 1951 bis 1952 als Vorsperre für eine größere Talsperre errichtet, die jedoch nie gebaut wurde. So ist die Staumauer von Wippra mit einer Länge von 126 Metern und rund 18 Metern Höhe über der Talsohle das einzige Talsperren-Bauwerk an der Wipper.
Ursprünglich diente die Wippertalsperre dazu, die Betriebe des Kupferschiefer-Bergbaus in Mansfeld und Hettstedt mit Wasser zu versorgen. Heute wird sie für den Hochwasserschutz, für die Stromerzeugung durch Wasserkraft und vor allem als Naherholungsgebiet genutzt.
Ein etwa sechs Kilometer langer Rundwanderweg führt durch die bewaldete Umgebung um die Staumauer und den See herum. Hier können Naturfreunde die Füße ins Wasser halten und die Flora und Fauna des Harzes mit allen Sinnen genießen. Der See ist zudem als Angelgewässer ausgewiesen.

Infos & Service:

Der See ist zudem als Angelgewässer ausgewiesen.

WEITERE HIGHLIGHTS: Wandern

Stadtführung der besonderen Art

Stadtführung der besonderen Art

Runden Sie ihre Stadtführung auf eine ganz besondere Art ab.
Abendliche Laternenführung

Abendliche Laternenführung

In den Abendstunden entfaltet die historische Innenstadt ihren ganz besonderen Charme.
Geführte Rundgänge durch die Stadt

Geführte Rundgänge durch die Stadt

Unsere Stadtführer begleiten Sie durch die geschichtsträchtigen Straßen und Gassen, zeigen Ihnen Sehenswertes.
Kaiser-Otto-Höhenweg

Kaiser-Otto-Höhenweg

Wer mehr über die Geschichte der Region erfahren und gleichzeitig beeindruckende Landschaften und Ausblicke genießen möchte, dem empfehlen wir diesen Weg.
Karstwanderweg

Karstwanderweg

Mit 239 Kilometern Gesamtstrecke zählt der Karstwanderweg zu den längsten Themenwanderwegen Deutschland.
Lutherweg

Lutherweg

Das Wegenetz der Lutherwege zwischen Dresden im Osten und Mannheim im Südwesten Deutschlands durchzieht beeindruckende Landschaften und führt vorbei an Wirkungsstätten der Reformation.
Süßer See

Süßer See

Zwischen Obsthainen und Weinbergen liegt der Süße See mit Campingplatz in einer malerischen Kulisse.
Kyffhäuser-Denkmal

Kyffhäuser-Denkmal

Kaiser Friedrich I. ist ein Mythos und inspirierte als Sinnbild eines geeinten Reichs Dichter und Schriftsteller zur Geschichte des ewig schlafenden Herrschers - im verborgenen Schlosse im Kyffhäusergebirge.
Josephskreuz

Josephskreuz

Josephskreuz: ein Ausflugsziel für jedermann.

Anreise, Quartier, Besuchsprogramm?

Wir helfen Ihnen gern:

QUARTIERBUCHUNG
BESUCHER-SERVICE
TOURIST-INFO

WEITERE HIGHLIGHTS: Seen

Süßer See

Süßer See

Zwischen Obsthainen und Weinbergen liegt der Süße See mit Campingplatz in einer malerischen Kulisse.
Stausee Kelbra

Stausee Kelbra

Zehntausende Kraniche fliegen durch den Himmel, die lauten Rufe der Vögel sind noch hunderte Meter weit zu hören: Dieses einzigartige Naturspektakel lockt jedes Jahr Schaulustige aus ganz Deutschland zum Stausee Kelbra.

Anreise, Quartier, Besuchsprogramm?

Wir helfen Ihnen gern:

QUARTIERBUCHUNG
BESUCHER-SERVICE
TOURIST-INFO

Warenkorb

Schließen
Der Warenkorb ist leer.
Zwischensumme
Versandkosten
Nur noch , dann erhalten Sie Ihre Ware versandkostenfrei.
Gesamtsumme
WEITER EINKAUFEN
WEITER ZUR KASSSE

Kundenkonto

Schließen